Institut für Islamwissenschaft und Neuere Orientalische Philologie

Team

Dr. Kata Moser

Assoziierte Forschende

Telefon
+49 173 9887 325
Fax
+41 31 631 8048
E-Mail
kata.moser@islam.unibe.ch
Postadresse
Institut für Islamwissenschaft und Neuere Orientalische Philologie
Lerchenweg 36
Postfach
3000 Bern 9
Schweiz
Sprechstunde
Sprechstunde: per Mail oder Doodle: http://doodle.com/poll/bqirq4wek9nuqay7
  • 2016 Feb.-Juli: Junior Fellow am Walter Benjamin Kolleg der Universität Bern;
  • 2001-2009: Studium der Islamwissenschaft und Theaterwissenschaft an den Universitäten Bern, Zürich und der Freien Universität Berlin mit längerem Studienaufenthalt in Teheran, Iran. Master of Arts 2009;
  • 2011-2013: Zweitstudium der Philosophie an der Universität Leipzig;
  • 2010-2014: Forschungsassistentin am Institut für Islamwissenschaft und Neuere Orientalische Philologie, gefördert vom Schweizerischen Nationalfonds und dem Theodor Schenk-Fonds;
  • 2012-2014: Teilnahme am Doktoratsprogramm des Center for Global Studies, Universität Bern.
  • Zeitgenössische arabische Philosophie: ihre Zeitschriften, ihre philosophischen Gesellschaften, Philosophiebegriff(e), Heideggerrezeption, islamische Philosophie / Religionsphilosophie, Technikphilosophie, Hermeneutik.
  • Konzepte und Begriffe im inter- und binnenkulturellen Wandel, Übersetzungs- und Rezeptionsbewegungen.
  • Theater in der islamischen Welt: moderne Stücke und Inszenierungen, religiöse und populäre Aufführungen.
  • La réception arabe de Heidegger“. Texte revu par Sylvain Camilleri. In: Bulletin Heideggerien 5 (2015). S. 4-16.
  • „Martin Heidegger in der Rezeption von Ṣifāʾ ʿAbd as-Salām Ǧaʿfar – Zeitgenössische Überlegungen zum Verhältnis von Philosophie und Theologie“. In: Asiatische Studien 68/1 (2014). S. 357-371;