Institut für Islamwissenschaft und Neuere Orientalische Philologie

Jugendwelten in der (post-)revolutionären MENA Region

Laufende Forschungen

Der Forschungsschwerpunkt "Jugendwelten im (post-) revolutionären Nahen Osten und Nordafrika" des Instituts umfasst derzeit folgende Einzelprojekte:

  • Auf der Suche nach intellektueller Emanzipation im (post-) revolutionären Ägypten: Überdenken von Lernen, Wissen und Autorität von den Rändern (Anne Clément)
  • Revolte der Lebenswelt: Jugend in Tunesien und die tunesische Revolution 2011 (Jonas Röllin)
  • Eine soziolinguistische Sicht auf die kairinische Jugendsprache (Robin Kellerhals)